homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am frühen Morgen des 22.02.2016 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 269 zwischen Tholey und Sotzweiler. Zu dieser Zeit kam ein Fahrzeug dort von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei mehrere Leitpfosten.

Der Unfallverursacher meldete den Verkehrsunfall nicht und setzte seine Fahrt anschließend weiter fort. Hierbei verschmutzte er die Fahrbahn nicht unerheblich.

Aus den vorgefundenen Spuren kann geschlossen werden, dass es sich bei dem Unfallverursacher um einen LKW gehandelt haben dürfte. Die Tatzeit dürfte zw. 06.15 Uhr und ca. 09.00 Uhr liegen.

Die Polizei(Polizeiposten Tholey 06853/922287 od. Polizei St. Wendel 06851/898-0) erhofft sich Hinweise von Zeugen, da das verursachende Fahrzeug  vermutlich vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmern im Berufsverkehr auf der Bundesstraße 269 aufgefallen sein dürfte.

Vorheriger ArtikelIllingen | Zahlreiche Unfälle infolge Glatteis und überfrierender Nässe
Nächster ArtikelSt.Wendel | 2 Autos – 8 Räder: Alufelgen geklaut

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.