Am Sonntag, dem 29. August, 17.45 Uhr, kam es in der St. Wendeler Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Zu dieser Zeit wollte an der Einmündung St.Wendeler Straße/Zum Augenborn ein PKW-Fahrer von der Straße „Zum Augenborn“ in den fließenden Verkehr einbiegen.

Hierbei geriet er mit seinem PKW in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem PKW, der auf der St. Wendeler Straße in Oberthal fuhr, zusammen. Der Fahrer dieses PKWs wurde hierbei verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Durch den Verkehrsunfall kam es in diesem Bereich kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen.

Vorheriger ArtikelAb Semesterbeginn Impfangebot an der Universität des Saarlandes
Nächster ArtikelFreisen | Diebstahl aller Räder eines Fahrzeuganhängers

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.