Am Mittwoch, den 30. Juni, in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ein am Straßenrand parkendes Fahrzeug in der Straße „Im Talgarten“. Das Fahrzeug des Geschädigten, ein Hyundai I 20, mit IGB-Kreiskennzeichen stand vor dem Parkplatz des dortigen Autohauses.

Der Unfallverursacher befuhr die Straße „Im Talgarten“ in Fahrtrichtung „Obere Kaiserstraße“ und streifte beim Vorbeifahren den geparkten PKW des Geschädigten an der vorderen rechten Fahrzeugecke. Anschließend entfernte sich der Verkehrsunfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Hinweise zur Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei unter der 06894/109-0 entgegen.

Vorheriger ArtikelWeniger Plastikmüll nur mit umfassendem Kulturwandel möglich
Nächster ArtikelJU Saar begrüßt Informatikpflichtfach, vermisst aber inhaltliches Konzept

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.