Am Montag, dem 29. August, ereignete sich zwischen 15.50 Uhr und 20.15 Uhr ein Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in der Oststraße in St. Ingbert, im Bereich der dortigen Geschäfte. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte, vermutlich beim Ausparken, einen in Queraufstellung geparkten weißen Mitsubishi mit SB-Kennzeichen.

Es entstand ein Sachschaden am hinteren Stoßfänger des Mitsubishi im unteren vierstelligen Bereich. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert (06894/1090) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Nach wilder Verfolgungsjagd über B423 Zeugen gesucht
Nächster ArtikelBadezimmer renovieren: Tipps von Ablagefläche bis Zimmertür

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.