Am Dienstag, dem 2. August, kam es zwischen 20.45 Uhr und 22.15 Uhr in der Oberen Kaiserstraße in St. Ingbert-Rohrbach, nahe der Spieser Straße, zu einer Unfallflucht. Hierbei wurde ein am rechten Fahrbahnrand geparkter PKW vermutlich von einem anderen, bislang unbekannten Kraftfahrzeug, beim Vorbeifahren beschädigt. Anschließend flüchtete der unbekannte Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Bei dem Fahrzeug der 32-jährigen Geschädigten handelt es sich um einen schwarzen Renault Captur mit IGB-Kennzeichen. Es entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Es wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Sollten Zeugen sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung geben können, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert, unter der 06894/1090, gebeten.

Vorheriger ArtikelMandelbachtal | 1 Mio. Euro Sachschaden nach Brand einer Kompostieranlage
Nächster ArtikelViele Besucher beim Flohmarkt an diesem Samstag erwartet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.