St. Ingbert - Foto: Giusi Faragone

Eines der schönsten historischen Stadtbilder des Saarlandes mit einer verblüffenden Fülle nah beieinanderliegender Genussadressen und jede Menge „Saarvoir Vivre“ – St. Ingbert hat mehr zu bieten, als so mancher denkt.

Hoch hinaus und hinter die Kulissen geht es bei einem ganz besonderen, auch saarlandweit einmaligen Spaziergang für genussfreudige Entdecker. Dabei lernt man St. Ingberts einladende Innenstadt mit dem wohl schönsten Wochenmarkt im Biosphärenreservat Bliesgau kennen – und dazu engagierte Menschen, die sich und ihre Genussläden mit ausgewählten Spezialitäten vorstellen. Die „Entdeckungstour für alle Sinne“ endet auf einem der herausragenden Wahrzeichen St. Ingberts: Dem ebenfalls deutschlandweit einzigartigen „Becker-Turm“. Von hier aus hat man einen herrlichen Rundblick über die Dächer der Stadt bis weit hinein ins Umland. Lassen Sie sich überraschen!

Termin: Samstag, 21. Mai, 10 Uhr, Rathaus

Es entsteht ein Kostenbeitrag von 14 €/Person. Darin enthalten sind die moderierte Stadtrundführung sowie diverse Kostproben und Schmankerl bei ausgewählten St. Ingberter Genussadressen.

Da die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen begrenzt ist, ist eine rechtzeitige, verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 19. Mai 2022, erforderlich.

Kontaktdaten: Stabsstelle Wirtschaft, Tourismus, Tel. (0 68 94) 13-7 37, Montag bis Freitag von 8 – 15 Uhr, oder per E-Mail an tourismus@st-ingbert.de.

Es gilt die Reihenfolge des Anmeldeeingangs.

Vorheriger ArtikelNeunkirchen | Verdächtiger Koffer sorgte für Polizeieinsatz in der Innenstadt
Nächster ArtikelPersönliche Vorsprachen wieder möglich – Terminvereinbarungen mit der Waffen- und Unteren Jagdbehörde

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.