Anzeige

Am Freitag, den 4. März begaben sich gegen 22.10 Uhr bislang unbekannte Täter in den rückwärtigen Bereich eines Einkaufsmarktes in der Oststraße in St. Ingbert. Dort brachen die Täter mittels eines Brecheisens das Fenstergitter des Damen-WCs heraus, schlugen auf das Fenster ein und hebelten das Fenster mittels eines unbekannten Hebelwerkzeugs auf. Anschließend betraten die Täter den Einkaufsmarkt und entwenden mehrere Gegenstände.

Eine intensiv durchgeführte Fahndung nach den Täter verlief nicht erfolgreich. Die entwendete Gegenstände konnten jedoch in unmittelbarer Nähe zum Tatort wieder aufgefunden werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Sollte jemand die Tat beobachtet haben und Hinweise auf einen Täter geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelKirkel | Unfallflucht in der Straße “Auf der Windschnorr”
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Nach Bürgerhinweis erwischt Polizei Täter auf frischer Tat

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.