Jedes Jahr finden in der Gemeinschaftsschule Neue Sandrenbahn die Schnupperwochen statt. Die Schnupperwochen sind eine Ferienfreizeit die zwei Wochen lang in den Sommerferien stattfindet. In der ersten Woche nahmen 35 Kinder und in der zweiten Woche 28 Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren teil. In den zwei Wochen gab es ein spannendes Programm bei dem kreative Köpfe aber auch begeisternde Sportler ihren Platz gefunden haben. Die Workshops bestanden aus Töpferkursen, Handballtraining, Hip Hop Kursen, Zirkustraining und vieles mehr. Die Workshops wurden von den Workshopanleiter durchgeführt und von den Ausgebildeten Betreuern und Praktikanten betreut. Am 29.07.2016 konnten die Kinder dann ihren Eltern zeigen, was sie in den letzten zwei Wochen  gelernt haben.

Im Hip Hop Kurs konnten die Kinder ihrer selbst geschriebene Texte im Musik Studio des Checkpoint Jugendtreff in Homburg Erbach aufnehme. Die Teilnehmer des Workshops erhielten eine CD auf der ihrer eigene Lieder darf sind.

Nach der gelungenen Freizeit freuen sich die Kinder und Betreuer schon auf das nächste Jahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.