Am Samstag, den 19.10.2019, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) Gewährleistungsarbeiten auf der A 8 zwischen dem Autobahndreieck Friedrichsthal (20) und der Anschlussstelle (AS) Elversberg (21) in Fahrtrichtung Karlsruhe ausführen. Betroffen ist ein ca. 20 Meter langer Abschnitt auf der Sulzbachtalbrücke. 

Ab 8:00 Uhr müssen die Normalspur und die mittlere Spur gesperrt werden. Der Verkehr wird auf der Überholspur an der Baustelle vorbeigeführt. Der Abbau der Baustelle ist am Samstagnachmittag gegen 17:00 Uhr vorgesehen.

Mit Blick auf die Belastung der Strecke, insbesondere im Berufs- und Pendlerverkehr, wird an einem verkehrsarmen Samstag gearbeitet. Der LfS kann trotz Wochenendarbeit Verkehrsstörungen nicht ausschließen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, zu etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und mehr Fahrzeit einzuplanen. In Abhängigkeit von der Witterung kann die Baustelle verschoben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.