homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Montag, 12.12..2016, befuhr gegen 17:30 Uhr eine ältere Frau aus Saarbrücken mit ihrem Pkw die Saargemünder Straße in Saarbrücken-Bübingen in Fahrtrichtung Saarbrücken-Güdingen. Aus bisher ungeklärter Ursache touchierte die Frau mit ihrem Pkw einen geparkten Pkw und beschädigt diesen. Hiernach setzt die Frau ihre Fahrt zunächst fort. Als die Frau zur Unfallstelle zurückkehrt, befindet sich der beschädigte Pkw nicht mehr vor Ort.

Zu dem beschädigten Pkw liegen keine näheren Erkenntnisse vor.

Zeugen bzw. Geschädigte werden gebeten sich mit der Polizei in Saarbrücken-Brebach (Tel. 0681-98720) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHWE Homburg: Auswärtssieg nach starker Leistung
Nächster ArtikelSaarland | Keine Vereinheitlichung von Abi-Prüfungen – Fachkommissionen zur Erstellung von Aufgaben einrichten!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.