Bild: Dr. Theiss Naturwaren GmbH

Die Spezialpflege für die besonders trockene, reizempfindliche Haut der Augenpartie. Auch zur therapiebegleitenden Pflege bei Neurodermitis.

  • basiert auf der jahrzehntelangen Expertise von DR. THEISS auf dem Gebiet der Nachtkerzen-Spezialkosmetik
  • wirkt beruhigend, kann Juckreiz lindern, hydratisierend und regenerierend
  • ideal zur therapiebegleitenden Pflege bei Lidrandekzemen
  • auch für Kinder und Babys geeignet

Die Haut ist ein Kommunikationsgenie. Rund um die Uhr steht sie in Kontakt mit unserer inneren und äußeren Welt, reagiert feinfühlig auf alle Eindrücke und lässt uns spüren, wie es ihr geht. Stress aller Art kann sie unter Druck setzen, austrocknen und Entzündungen fördern – besonders dann, wenn sie eh schon empfindlich ist oder sie anlagebedingt, wie bei Neurodermitis, an einer gestörten Hydro-Lipid-Barriere leidet.

Ist die Haut fühl- und sichtbar gestresst, sind wir es auch. Deshalb ist extrem trockene, dauerhaft irritierte Haut alles andere als ein oberflächliches Problem. DR. THEISS ist Pionier auf dem Gebiet der therapiebegleitenden Spezialkosmetik auf Basis von Nachtkerzen-Öl und hat – speziell für besonders trockene, reizempfindliche, juckende, schuppende und zu Neurodermitis neigende Haut – eine Produktlinie mit Basis- und Spezialpflegeprodukten entwickelt.

Das neueste Mitglied der NACHTKERZEN-Familie regeneriert und stärkt die extrem trockene und atopische Augenpartie, bringt der Haut die dringend benötigte Linderung und Entspannung. Relax!

Neu: DR. THEISS NACHTKERZEN Augenlidcreme

Eine gereizte, trockene Augenpartie spannt, juckt und brennt und steht bei allem, was wir tun, im Fokus. Steckt eine Kontaktallergie dahinter, erholt sich die Haut an den Augenlidern in Kombination mit der richtigen Pflege meist recht schnell, wenn sie nicht mehr mit dem Auslöser in Berührung kommt. Eine atopische Dermatitis lässt sich dagegen nicht so leicht in den Griff bekommen. Häufig leiden die Betroffenen ebenfalls unter einer Allergie, die die Situation verschlimmert, aber nicht der einzige Auslöser ist. Unbehandelt können die Entzündungen ins Auge übergehen und hartnäckige Bindehautentzündungen verursachen. Eine rechtzeitige (ärztliche) Behandlung ist in dem Fall wichtig.

Konsequentes Eincremen mit der neuen Spezialpflege unterstützt und begleitet den Heilungsprozess. DR. THEISS NACHTKERZEN Augenlidcreme beruhigt und regeneriert gereizte, sehr trockene Haut und ist auch ideal zur therapiebegleitenden Pflege bei atopischen Lidrandekzemen. Neben rückfettendem Nachtkerzen-Öl enthält die schnell einziehende Pflege einen pflanzlichen Komplex, der irritierte Haut beruhigt und schützt, sowie regenerierendes Panthenol, das Juckreiz lindert und das Feuchthaltevermögen der Haut steigert.Wie alle Produkte der Serie ist DR. THEISS NACHTKERZEN Augenlidcreme frei von Silikon- und Paraffinölen – und selbst für Kinder und Babys geeignet. Ihre gute Wirksamkeit und Hautverträglichkeit wurden in klinischen und dermatologischen Studien bestätigt.


Hintergrund:

DR. THEISS ist eine Gesundheits- und Körperpflegemarke „made in Germany“. Sie gehört – gemeinsam mit weiteren bekannten Kosmetik- und Arzneimittelmarken wie medipharma cosmetics, Allgäuer Latschenkiefer und Lacalut – zu dem mittelständischen, international tätigen Familienunternehmen Dr. Theiss Naturwaren. Den Grundstein für das pharmazeutisch-kosmetische Unternehmen mit Sitz in Homburg / Saar legte der Pharmazeut Dr. Peter Theiss, als er 1978 die Apotheke seines Vatersübernahm.

Nach und nach versammelte der Apotheker aus Leidenschaft, mittlerweile Prof. Dr. Peter Theiss, engagierte Kollegen und Dermatologen um sich und baute eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung auf, die für Produkte von bewiesener Wirkung und kompromissloser Qualität steht.

„Das Produkt soll für den Menschen arbeiten und nicht umgekehrt.“ Dieser Gedanke leitet all unsere Überlegungen und Entwicklungen. Unter dem Visionär Giuseppe Nardi, der 1983 ins Unternehmen kam und heute geschäftsführender Gesellschafter ist, wächst das Produkt- und Markenportfolio von Dr. Theiss ständig. Wir konzipieren und produzieren Produkte, die man sich leisten kann und sparen dabei nicht an den Wirkstoffen. Die Auswahl, Zusammensetzung und Konzentration hochwertigster Inhaltstoffe generiert beste Studienergebnisse. Von der Idee des Produktes bis hin zur Produktion und dem Versand in die Apotheke, kommt alles aus einer Hand. An die hauseigene Forschung und Entwicklung schließen sich die eigenen Produktionsstätten für Arzneimittel- und Kosmetikproduktion an. Hochmoderne Anlagen gewährleisten die gleichbleibend hohe Qualität der Präparate. Wir arbeiten mit Forschungseinrichtungen und unabhängigen Instituten zusammen und sind für Arzneimittel und Kosmetika nach GMP zertifiziert (= Good Manufacturing Practice).

Aktuell ist das Unternehmen mit 6 Marken erfolgreich: Dr. Theiss, medipharma cosmetics, Allgäuer Latschenkiefer, proff und Lacalut und Milinda. Die Dr. Theiss Gruppe beschäftigt weltweit über 2.000 Mitarbeiter, davon über 500 am Firmensitz in Homburg / Saar. Das Unternehmen bildet aus und ist umwelt- sowie familienfreundlich. Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen sein 40-jähriges Bestehen und ist stolz, als Familienunternehmen der 1. Generation, die Nr. 3 der erfolgreichsten Unternehmen und Unternehmensgruppen im Kosmetikbereich in der deutschen Apotheke zu sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger Artikel108 Nominierte für Deutschen Buchhandlungspreis – Kulturstaatsministerin Claudia Roth: „Literarischen Fluchthelfern unsere Ehre erweisen“
Nächster ArtikelDoppelbesteuerung für französische Grenzgänger – Lösung in Sicht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.