Brendan Keeley, The Voice of Tullamore - Foto: Kevin E. Byrne

In der Homburger Musikkneipe Mandy’s Lounge gibt es diesen Samstag mit Brendan Keeley einen den erfolgreichsten Singer-Songwriter Irlands live zu hören.

Hierzulande bekannt geworden ist er auch durch sein Engagement für die Hinterbliebenen des Amoklaufs in Winnenden mit seinem Song „Heart and Soul“. Aber auch seine Auftritte im Europa Park Rust mehrmals im Jahr sind immer ein Highlight. Dort verzaubert er den Irish Pub im Themenbereich Irland mit seinem irischen Charme und seiner Musik.

Menschen mit Musik zu motivieren, Gefühle in Klänge zu packen und sie durch seine Ausnahmestimme direkt in die Seele zu transportieren – das sind sie, Brendan Keeley ́s gesammelte Kernkompetenzen ob als Singer/Songwriter oder Dirigent des größten Gospelchors der britischen Inseln dem Tullamore Gospel Chor.

Brendan Keeley ist kein gestylter Casting-Schönling sondern ein gestandener Mann mit knorrigem Charakterkopf und charismatischer Ausstrahlung. Ein Singer-Songwriter klassischer Prägung, der mit whiskey-weichem Rocktimbre all jenes verkörpert, was für die Musik irischer Prägung steht: Ehrlichkeit, Emotion und Authentizität. Diese Mischung, gepaart mit einem sicheren Sinn für sensibles Songwriting, macht den sympathischen Künstler zu einem arrivierten Star in seiner Heimat.

Er zählt zu den besten, anerkanntesten und erfolgreichsten seines Faches. Sammelt Goldene CDs wie andere Leute Briefmarken und alle seine Alben wurden in den irischen Charts notiert. Gleichwohl lebt er zurückgezogen in einem Haus bei Tullamore, dem berühmten Ort, der um die Whiskey-Distillerie gebaut wurde.

Termin: 18.09.21, Beginn 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Vorheriger ArtikelDas aktuelle Kinoprogramm im Eden Cinehouse Homburg (mit Trailern)
Nächster ArtikelBeliebte Tagestour “Weg der Industriekultur“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.