homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Einbruch in Rathaus Riegelsberg

Am Dienstag, dem 08.03.2016, gegen 03:30 Uhr, wurde in das Rathaus Riegelsberg eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter schlug insgesamt zwei Fensterscheiben im Obergeschoss und ein Fenster im Erdgeschoss ein, griff durch das jeweils entstandene Loch in der Doppelverglasung und öffente den Fenstergriff. Anschließend wurden Räume und Schränke im Innern durchsucht. Da der Täter offensichtlich gestört wurde, ließ er von der weiteren Tatbegehung ab und flüchtete. Ob etwas entwendet wurde, muss noch ermittelt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000,–Euro.

Einbruch in Yoga Schule Riegelsberg

In der Nacht vom Montag, dem 07.03.16, auf Dienstag, dem 08.03.2016, wurde in eine Yoga Schule in Riegelsberg, Saarbrücker Straße, eingebrochen.

Eine Fensterscheibe einer Terrassentür wurde im Bereich des Türgriffes von einer bislang unbekannten Person mit einem nicht bekannten Gegenstand eingeschlagen. Durch das entstandene Loch in der Doppelverglasung ließ sich der Türgriff öffnen und der Täter gelangte in das Gebäude. Die Räumlichkeiten der Yoga Schule wurden betreten aber nicht durchsucht. Es wurde auch nichts entwendet.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 500,– Euro. Ein Tatzusammenhang zwischen dem verübten Einbruch in das Rathaus Riegelsberg mit gleicher Vorgehensweise ist nicht auszuschließen.

Die Polizei Heusweiler, Tel.: 06806/9100, sucht in beiden Fällen Zeugen.

Vorheriger ArtikelKöllertal | Versuchter Wohnungseinbruch in Püttlingen
Nächster ArtikelSaarbrücken | Brand in der Innenstadt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.