Am Freitag, dem 7. Januar, kam es in der Zeit zwischen 22 Uhr und 22.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht im Bereich der Straße „Zum Schwimmbad“ in Kirkel-Limbach. Hierbei befuhr ein bislang unbekannter Fahrer mit einem blauen Renault die Straße „Zum Schwimmbad“ von der Hauptstraße kommend in Fahrtrichtung L 119 und kam im Bereich der Brücke aufgrund unklarer Ursache von der Fahrbahn ab, sodass er mit einem auf der Fahrbahninsel befindlichen Verkehrsschild zusammenstieß.

Das Verkehrsschild wurde dadurch beschädigt und im Anschluss nicht von der Fahrbahn entfernt. Weiterhin konnten Fahrzeugteile des vermutlichen Unfallfahrzeugs vor Ort festgestellt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBexbach | Schaukasten in der Straße „Hochwiesmühle“ beschädigt
Nächster ArtikelHomburg | Fußgängerin bei Unfall in der Innenstadt leicht verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.