Anzeige

In der Zeit zwischen Sonntag, 9. Oktober, 20.30 Uhr, und Montag, 10. Oktober, 6 Uhr, entwendete ein bis dato unbekannter Täter von einem Gemüsefeld in der Straße “Zum Wäldchen” in Kirkel-Limbach verschiedene Gemüsesorten im Gesamtwert von ca. 500 Euro.

Weitere Gemüsesorten wurden aus dem Boden gezogen und liegengelassen. Bereits am Montag, 3. Oktober, war es an gleicher Örtlichkeit zu einem Diebstahl von Gemüse gekommen. Hinweise an die Polizeiinspektion in Homburg (06841/1060) oder an den Polizeiposten in Bexbach (06826/9207288).

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelHomburg | Mehrere Felgendiebstähle in der Region
Nächster ArtikelDas aktuelle Kinoprogramm im Eden Cinehouse Homburg (mit Trailern)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.