Von Markscheider - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=51774114

Vom 9. bis zum 12. März trifft sich bei der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin wieder, was in der Tourismusbranche Rang und Namen hat. Pandemiebedingt wird auch dieses bedeutende B2B-Messeevent erstmals in einem rein digitalen Rahmen stattfinden. Und auch die Messe selbst setzt in diesem Jahr den Schwerpunkt beim Thema Digitalisierung: Die Inhalte Business, Networking, Content und News stehen im Vordergrund des Online-Events. 

Die Kommunikation und der Austausch in der Branche über den aktuellen Status Quo und darüber, wie sie auch nach Corona gut aufgestellt ist, begrüßt auch Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger: „Der Frühling steht vor der Tür und somit normalerweise der Beginn der Reisesaison. Auch wenn Corona momentan keine Reisen zulässt, brauchen wir den fortlaufenden, digitalen Austausch der Reisebranche im Rahmen der ITB. Es wird eine Zeit nach Corona geben, in der das Reisen wieder zu unserem Alltag gehören wird. Darauf wollen wir vorbereitet sein – damit wir so schnell wie möglich an den Aufschwung anknüpfen können, den die Tourismusbranche im Saarland vor Corona erlebt hat.“

Auch in diesem Jahr wird das Saarland wie gewohnt von der Tourismus Zentrale Saarland (TZS) vertreten. Unter dem Dach der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) stellt die TZS die Recovery Strategie für das Reiseland Deutschland während und nach der Corona-Pandemie vor. Oberstes Ziel ist es, mit aktuellen und künftigen Kooperationspartnern der Reisebranche ins Gespräch zu kommen, um so insbesondere die Vorzüge des Saarlandes in den Bereichen Natur- und Aktivurlaub zu werben. Dazu werden eigene, rein digitale Networking-Bereiche zur Verfügung gestellt, um so eine Vielzahl an Speed Networkings sowie Einzel- und Gruppengesprächen zu ermöglichen, jeweils in einem eigenen virtuellen Raum.
Weitere Informationen zur ITB unter: www.itb-berlin.de
Weitere Informationen zur TZS unter: www.saarland.de/tourismus

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Öffentlichkeitsfahndung nach Laurenz Gugeler – Polizei bittet um Mithilfe
Nächster ArtikelBexbach | Diebstahl einer ausziehbaren Leiter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.