Symbolbild
Anzeige
Anzeige

Am Freitag, 18. März 2022, bietet die Biosphären-VHS St. Ingbert eine Studienfahrt nach Worms – SchUMstadt am Oberrhein – an.

Die Reiseleitung übernehmen Sonja Colling-Bost und Jürgen Bost.

Das jüdische Erbe in den drei SchUM-Städten am Oberrhein ist einzigartig und weltweit bekannt. Bis heute sind einzigartige Zeugnisse jüdischen Lebens in Worms zu besichtigen.

Abfahrt ist um 7:30 Uhr am Rendezvous-Platz in St. Ingbert. Die Teilnahmegebühr beträgt 59 €.

Bitte beachten Sie, dass die Busreise nach den aktuell gültigen Corona-Regeln mit 2G Plus und FFP2 Maskenpflicht stattfindet!

Anmeldung über https://vhs-igb.de/1.0907

Kontakt: Biosphären-VHS St. Ingbert, Tel.: 06894/13-723, vhs@st-ingbert.de

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelBücherbasar in Kleinottweiler
Nächster ArtikelNeue Angebote im saarländischen Busverkehr: ExpressBus und PlusBus starten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.