Symbolbild

Im Tatzeitraum von Freitag, den 03.01.2020, 14:00 Uhr, und Sonntag, den 05.01.2020, 14:44 Uhr, kam es in der Lagerstraße in Homburg zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus bei Abwesenheit der Bewohner. Bislang unbekannte Täter versuchten eine rückwärtig gelegene Terrassentür an dem Anwesen aufzuhebeln, was jedoch aus bislang unbekannten Gründen misslang und verließen die Örtlichkeit ohne Diebesgut.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 – 1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBeeden | Brand eines Einfamilienhauses
Nächster ArtikelHomburg | Reisepässe liegen im Rathaus bereit

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.