Am Freitag, den 9. Juli, gegen 17 Uhr, kam es in Höhe der Kaiserstraße 42 zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer kollidierte mit seinem Kraftfahrzeug mit der dortigen Steinmauer des Anwesens, wodurch diese erheblich beschädigt wurde.

Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Örtlichkeit. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelNeunkirchen | Auto in Innenstadt gestohlen
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Diebstahl eines Wohnwagens

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.