Anzeige

Vermutlich am Dienstag, 4. Oktober, ereignete sich in der Hasenäckerstraße in Homburg- Erbach ein Verkehrsunfall, bei dem die Ampel sowie eine Verkehrsbeschilderung im Einmündungsbereich zur Bexbacher Straße (B423) beschädigt wurden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte mit seinem unbekannten Fahrzeug, vermutlich beim Vorbeifahren, die Verkehrseinrichtungen und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, ohne die zur Schadensregulierung erforderlichen Feststellungen zu treffen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Homburg unter der 06841-1060 zu melden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelHomburg | Polizei sucht weiter Zeugen nach schwerem Unfall am Jägersburger Brückweiher
Nächster ArtikelMandelbachtal | Unfallflucht in der St. Ingberter Straße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.