Anzeige

Am Dienstag, 27. September, kam es am Abend, wie bereits berichtet, auf der B423 zwischen Jägersburg und Kleinottweiler in Höhe des Parkplatzes eines dortigen Hotels zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier Fahrzeuge. Zwei der Beteiligten wurden schwer verletzt und befinden sich weiterhin im Krankenhaus.

Zur Ermittlungsunterstützung hinsichtlich der Unfallrekonstruktion wird nochmal darum gebeten, dass sich Zeugen, welche zum Unfallhergang sachdienliche Angaben machen können sowie relevante Wahrnehmung unmittelbar vor oder nach dem Unfall getroffen haben, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelEnergiesparmaßnahmen bei der Stadt: Fast überall wird es kühler – und möglicherweise auch dunkler
Nächster ArtikelHomburg | Unfallflucht in der Hasenäckerstraße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.