Anzeige

Am Freitag, dem 30. September, kam es in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 18.30 Uhr in der Fruchthallstraße in Homburg zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers. Hierbei wurde ein am rechten Fahrbahnrand geparkter, schwarzer Opel Karl mit ZW-Kennzeichen beschädigt.

Der Verursacher hat das Fahrzeug, vermutlich beim Ein- oder Ausparken von einer benachbarten Parkfläche, gestreift und ist anschließend weggefahren. Zeugen die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelJusos Saar gegen WM – Public Viewing im Saarland 
Nächster ArtikelBlieskastel | Einbruch in Haus in der Kirchenstraße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.