In der Nacht vom Donnerstag, den 6. Mai, 22.30 Uhr, auf Freitag, den 7. Mai, 8 Uhr, wurde an einem weißen Mercedes Vito, welcher in Längsaufstellung zum Anwesen Kaiserstraße 11 A (Zugang über Karlstraße) in Homburg abgestellt war, die hintere linke Rückleuchte mit einem bislang unbekannten Gegenstand eingeschlagen.

An der Beleuchtungseinrichtung des Kurierfahrzeuges entstand hierdurch ein Sachschaden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg, 06841/1060, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Verkehrsunfall im Kreisel
Nächster ArtikelHomburg | Unfallflucht in Straße „Am Wasserturm“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.