Am 13.10.2019 kam es gegen 21:00 Uhr zu einer wechselseitigen gefährlichen Körperverletzung unter Zuhilfenahme eines Teppichmessers zwischen insgesamt vier Personen in der Talstraße in Homburg (Passage zwischen Christian-Weber-Platz und Uhlandstraße).

Zwei Personen wurden bei dem Geschehen leicht verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Die Identität von zwei weiteren beteiligten Personen sowie die Umstände der Tat sind derzeit noch unklar.

Zeugen die sachdienliche Hinweise, insbesondere zu den beiden bislang unbekannten Personen und dem Tatverlauf, geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung zu setzen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.