Start Handel & Gastro Homburg | Erlebniswochenende : Keramik in „Bestform“ & Shopping mit Flair

Homburg | Erlebniswochenende : Keramik in „Bestform“ & Shopping mit Flair

Zwei Wochen vor dem Osterfest präsentieren ca. 100 Kunsthandwerker aus der gesamten Bundesrepublik, aus Frankreich und Benelux am morgigen Samstag (10:00 Uhr bis 18:00 Uhr) und Sonntag (11:00 Uhr bis 18:00 Uhr) in der Homburger City  die gesamte Palette keramischer Arbeiten. Dazu gesellt sich am Samstag der Flohmarkt rund um das Homburger Forum und der Verkaufsoffene Sonntag mit jeder Menge Überraschungen.

Daher heißt es nun Daumen drücken, dass die Frühlingssonne ihre wärmenden Strahlen aussendet, damit die vielen Besucher aus der gesamten Region das südländische Flair in der Kreisstadt genießen können. Die Kunsthandwerker präsentieren auf dem Markt wieder die ganze Bandbreite der Keramik: von nützlicher, zeitgemäßer Gebrauchskeramik über Gartenobjekte bis hin zu edler und außergewöhnlicher Keramikkunst. Die Palette der angebotenen Kunstobjekte ist vielfältig: Schmuck aus verschiedenen Tonmaterialien, Keramikobjekte, Raku- und Kunstskulpturen, Gartentische aus Mosaiken und vieles mehr. Auch für das bevorstehende Osterfest werden die verschiedensten Artikel als Dekoration angeboten. Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim präsentiert verschiedene Ausgrabungsfunde und töpfert mit Kindern.

Jeder Anbieter zeichnet sich dabei durch eine gewisse individuelle Note aus, so dass die Besucher in Homburg einen Überblick über das gesamte Repertoire an zeitgemäßer Keramikkunst bekommen. Die Veranstalter legen Wert darauf, dass nur Produzenten von Keramikware am Markt teilnehmen. Hier wird für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas angeboten – ob Groß oder Klein: Jeder findet eine passende Keramik! Für die Bewirtung sorgen die zahlreichen Gastronomiebetriebe und Cafés, die mit ihrem attraktiven Angebot den Besuch in Homburg zum Erlebnis werden lassen.

Aber nicht nur der Keramikmarkt lockt mit Angeboten, auch der Homburger Einzelhandel präsentiert sich Samstag und Sonntag mit kreativen Ideen. Neben gewohnt kompetenter Beratung, qualitativen Waren und einem freundlichen Flair gibt es dieses Jahr für die Besucherinnen und Besucher auch wieder kleine Mitmachaktionen und Präsente. Wer mit offenen Augen durch die Innenstadt und die Altstadt rund um den historischen Marktplatz flaniert, kann sicherlich das ein oder andere Highlight entdecken. Am Samstag und Sonntag finden zudem verschiedene Stadtführungen statt. Treffpunkt ist der Infostand vor der Bühne am Historischen Marktplatz.

Der ein oder andere hat sie bei seinem Gang durch die Innenstadt vielleicht schon gesehen: die Bewerbung der verkaufsoffenen Sonntage erstrahlt zukünftig im neuen frischen Design. Das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing sowie der Gewerbeverein haben in Zusammenarbeit mit dem bekannten Homburger Karikaturisten Peter Hilzensauer ein neues Layout für die Bewerbung der verkaufsoffenen Sonntage entwickelt.

Weiterlesen auf Seite 2

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.