Schon in den vergangenen Jahren hat Homburg sein sportliches Engagement bewiesen und allen gezeigt, wie man richtig läuft. Am Donnerstag, den 13. Juni, wollen die Veranstalter nochmal eine Schippe drauflegen. Dann geht schon der Firmenlauf bereits in seine siebte Runde und wird auch in diesem Jahr sicher wieder tausende Läuferinnen und Läufer auf die Strecke bringen. 

Die Breitensport-Laufveranstaltung richtet sich an alle Unternehmen, Behörden, Verbände und sonstige Institutionen, die durch das gemeinsame Lauferlebnis das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter stärken wollen. Der Firmenlauf verbindet Menschen und Wirtschaft auf angenehme Weise und findet jedes Jahr auf’s Neue großen Zuspruch in Homburg und in der Großregion. 

Dass sich der Firmenlauf bereits gut im Veranstaltungskalender etabliert hat, zeigen die wachsenden Teilnehmerzahlen aus den vergangenen Jahren. Im letzten Jahr gingen 5.353 Läufer an den Start. Daher können die Teilnehmer weiterhin auswählen, ob sie im ersten Startblock um 18:00 Uhr oder im zweiten Startblock um 18:30 Uhr starten möchten.

„Wir freuen uns sehr darauf, auch in diesem Jahr wieder eine große Party im Rahmen des Saar-Mobil Firmenlauf zu veranstalten“, meinte Ralf Niedermeier von der ausrichtenden Agentur n plus sport GmbH. „Es ist wirklich erstaunlich, welchen Zuwachs wir in den vergangenen Jahren verzeichnen konnten und wir sind gespannt, wer sich 2019 noch alles von der „Firmenlauf-Euphorie“ anstecken lässt.“, fügte er hinzu. 

„Die Stadt ist gerne Mit-Gastgeber beim Firmenlauf Homburg und ist natürlich auch dieses Jahr wieder mit einem großen Läuferteam dabei“, so Michael Forster, Bürgermeister der Kreisstadt Homburg. „Die Online-Anmeldung zur siebten Auflage ist bereits geöffnet und es gibt sogar schon einige fleißige Unternehmen, die ihre Läufer gemeldet haben. Der Firmenlauf ist eine tolle Netzwerkveranstaltung, die Unternehmen und Stadt noch näher zusammenbringt.“

Weiterlesen auf Seite 2

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.