Am 13.11.2019, gegen 19:30 Uhr, begaben sich bislang unbekannte Täter an ein freistehendes Einfamilienhaus in der Alt-Homburger-Straße in Homburg und suchten die Gebäuderückseite auf. Die unbekannten Täter verschafften sich, vermutlich durch gewaltsames Öffnen eines gekippten Fensters, Zutritt zum Anwesen und entwendeten Bargeld.

Wenige Minuten später verließen die Täter das Einfamilienhaus und flüchteten vermutlich über ein angrenzendes Anwesen in der Dürerstraße. Die Bewohner des angegangenen Anwesens befanden sich zum Zeitpunkt des Einbruchs im ersten Obergeschoss. Ein Aufeinandertreffen von Tätern und Opfern fand nicht statt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.