Start Handel & Gastro Homburg | Die Innenstadt bekommt ihr Einkaufszentrum

Homburg | Die Innenstadt bekommt ihr Einkaufszentrum

Homburg und sein Einkaufszentrum ist mittlerweile eine Never-Ending-Story: am Enklerplatz sollte schon lang gebaut werden, Ende Dezember des vergangenen Jahres wurde das Projekt durch den letzten Investor gestoppt. Nun kommt wieder Bewegung in die Sache: die Kreisstadt wird Standort des „Einkaufszentrum Homburger Innenstadt“. 

Keine langen Diskussionen gab es über den Ort des Konzeptes: „Die Infrastruktur und Straßenanbindung steht. Der geplante Standort ist daher nur logisch, mit dem Auto gut zu erreichen“, erklärt die Stadtspitze auf einer eigens einberaumten Pressekonferenz am heutigen Montag morgen. „Wir erhoffen uns durch die Projektentwicklung an zentraler Stelle natürlich auch Synergieeffekte für den gesamten Handel und eine Attraktivitätssteigerung der gesamten Innenstadt.“

Im „EHI“ ist Spaß beim Einkauf vorprogrammiert.

Der vorläufige Projektname „Einkaufszentrum Homburger Innenstadt“ („EHI“) wirkt etwas sperrig, steht aber sinnbildlich für das Konzept: in Homburg bekommt man (fast) alles, was man zum Leben braucht. „Die großen Einkaufszentren sind doch unter dem Strich nichts anderes, als eine Innenstadt mit Dach über dem Kopf. In Homburg sind die Bürgerinnen und Bürger aber auch innerhalb von fünf Minuten vom einem Ende zum anderen geschlendert. Dazu haben wir hier aber mehr Flair und es gibt durch die weitläufige Konzeption der Wege kein Gedränge und Geschiebe. Und wenn man bei strahlendem Sonnenschein durch das „EHI“ läuft, im Freien seinen Kaffee trinken kann, macht das doch mehr Spaß als im Gedränge und unter dem Licht von Neonlampen.“

Dabei wollen die Verantwortlichen die Stärken des „Einkaufszentrum Homburger Innenstadt“ in den Vordergrund stellen und sich von den benachbarten Kommunen deutlich abheben: „Im „Einkaufszentrum Homburger Innenstadt“ haben wir eine Dichte an inhabergeführtem Einzelhandel, die im gesamten Saarland und der angrenzenden Rheinland-Pfalz seines Gleichen sucht. Das ist ein Pfund mit dem wir Wuchern sollten. Dort erhalten die Bürgerinnen und Bürger fachlich kompetente Beratung, echtes Handwerk, Qualität und eine familiäre Atmosphäre. Etwas, was der Onlinehandel in keiner Weise bieten kann.“

Aber auch wer sein Shoppingerlebnis bei den großen Playern sucht, hat seine Anlaufstellen in direkter Nähe: eine große Elektronik-Fachmarktkette bietet auf zwei Stockwerken alles was das Technik-Herz begehrt, mehrere namhafte Textil-Einzelhandels-Ketten laden im „Einkaufszentrum Homburger Innenstadt“ zum Shoppen ein. „Wenn die Bürgerinnen und Bürger künftig bewusst durch das EHI schlendern, wird vielleicht auch klar, was Homburg alles zu bieten hat.“ Und spätestens wenn der Keramikmarkt das Angebot im Zentrum ergänzt, wird auch klar, warum ein Besuch im „Einkaufszentrum Homburger Innenstadt ein Erlebnis ist…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.