An diesem Samstag, 12. November 2016, wird wieder das Karlsberg-Bockbierfest in der Halle des Baubetriebshofs der Stadt Homburg gefeiert. Die sichere Durchführung der Veranstaltung erfordert von 7.30 bis ca. 17 Uhr die Sperrung der Straße Am Hochrech, zwischen der Dürerstraße und dem Westring, sowie des Teils des Westrings, der direkt an das Gelände des Baubetriebshofs angrenzt.

Generell weisen die Karlsberg Brauerei und die Stadt Homburg darauf hin, dass im Umfeld der Veranstaltung nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung stehen. Daher wird empfohlen öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Busse, Bahnen und Taxis stehen am Hauptbahnhof in unmittelbarer Nähe der Halle in nur 300 Meter Entfernung zur Verfügung. Einen weiteren Taxistand wird es in Höhe der Dürerstraße geben.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein