Start Nachrichten Homburg | Bäcker überreichen Neujahrsbrezel 

Homburg | Bäcker überreichen Neujahrsbrezel 

Die Übergabe der Neujahrsbrezel - eine liebgewonnene Tradition Foto: Stadt Homburg

An kommenden Dienstag überbringen Bäcker des Bäckerinnungsverbandes Saarland und der Bäckerinnung Saarland traditionsgemäß den Verwaltungschefs der Stadt Homburg und des Saarpfalz-Kreises zum Jahresanfang ihre Neujahrsbrezel sowie die besten Wünsche für das neue Jahr.

Ohne Unterbrechung halten die Bäcker diese Tradition nunmehr seit 54 Jahren aufrecht und weisen damit auch auf die Verbundenheit des Bäckerhandwerks mit der Stadt Homburg und dem Saarpfalz-Kreis hin. Im Jahr 2015 haben sich die Bäcker zum 50. Jubiläum dieses Termins in das Goldene Buch der Stadt Homburg eintragen. Die Verbundenheit zeigt sich auch im regelmäßig stattfindenden Brotmarkt in Homburg.

Am Dienstag werden Sabine Hensler, die Geschäftsführerin der Saarländischen Bäckerinnung, der Landesinnungsmeister und Vertreter der Bäckereien ihre Neujahrsbrezeln Vertretern der Kreisverwaltung und Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind im Raum 218 des Rathauses überreichen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.