Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Am 23. Januar findet der erste Heimspieltag des Jahres 2016 beim TV Homburg-Badminton statt. Dabei tritt die 3.Mannschaft des TVH um 16:00 Uhr gegen den TV Welschbach an. Die Homburger möchten dabei den Sieg aus dem Hinspiel wiederholen als man 3:5 gewann und damit weiterhin den Anschluss an die Tabellenspitze halten. Nach der Hinrunde steht das Team von Mannschaftsführerin Hanne Scholtes auf dem 2. Platz der B-Klasse.

Um 18 Uhr steigt dann die 1. Mannschaft des TV Homburg mit der Partie gegen den TuS Wiebelskirchen 4 in das Geschehen ein. Mannschaftsführerin Franka List wünscht sich dabei eine Wiederholung der Hinrunde, als man bei der jüngsten Mannschaft der Liga mit 2:6 gewann. Derzeit belegen die Homburger den 5. Platz der Verbandsliga, mit einem Sieg würde man sich weiter in der Tabellenmitte festsetzen.

Freuen dürfen sich die Spieler über neue Warm-up-Shirts: Am Spieltag wird ein neuer Sponsor, der Wasserbettendiscount Saar aus Saarbrücken, anwesend sein und die Ausstattung durch Inhaber Sascha Wolff offiziell überreichen. Beide Partien des TV Homburg-Badminton finden in der Sonnenfeldhalle (Ringstraße) statt.

Auch die Jugend ist am Wochenende aktiv: In der Sonderklasse S2 trifft der TV Homburg „Schüler“ auswärts am Freitag, den 22.Januar, um 18:30 Uhr auf das Pendant aus Völklingen. Die jüngsten Spieler des TVH, die „Minis“, spielen dann am kommenden Sonntag, den 24.Januar, um 13:00 Uhr gegen den TV Überherrn.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.