Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Am diesjährigen Aschermittwoch, 10. Februar 2016, organisiert die Stadtver­waltung Homburg um 19.30 Uhr ein Heringsessen. Oberbürgermeister Rü­diger Schneidewind möchte neben Gästen aus Politik, Unterneh­men und Ehrenamtlern auch Bürgerinnen und Bürger einladen.

Eingelegter Sahnehering mit Bratkartoffeln / Potted Herring with fried potatoes

Da der Platz im Saalbau begrenzt ist, „verlost“ die Stadt 100 Plätze. Alle Interessierten können sich in den kommenden Tagen telefo­nisch beim kostenlosen Bürgertelefon (Tel.: 0800/6642400) über einen Anrufbeantworter anmelden. Verlost werden 50 Mal zwei Tickets. Hierfür müssen die Interessierten ihre Kontakt­daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) hinter­lassen. Anfang Februar werden die „Gewinner“ benachrichtigt.

Vorheriger ArtikelHeimspieltag des TV Homburg-Badminton am kommenden Samstag
Nächster ArtikelBlieskastel | Öffnungszeiten der Verwaltung an Fasching

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.