Anzeige

Mitte März findet wieder der beliebte St. Ingberter Biosphärenmarkt im Rahmen der SaarLorLux Tourismusbörse statt.

Jedes Jahr im Frühling und im Herbst herrscht eine entspannte Atmosphäre im Kuppelsaal des Rathauses, wo an den geschmückten Ständen wieder fröhliches Markttreiben herrscht. Die Anbieter hochwertiger regionaler Produkte aus dem Biosphärenreservat Bliesgau präsentieren hier zweimal jährlich ihre Erzeugnisse. Das vielfältige und bunte Angebot überrascht und macht Lust, zu stöbern.

Unter den vielen regionalen Spezialitäten findet man u.a. feine Konfitüren und Fruchtaufstriche aus heimischem Obst, Bio-Chutneys und Gewürzmischungen oder aromatische Kräuterpestos. Es werden ausgewählte Öle, Essigsorten und Senf, aber auch feine Edelbrände und Liköre angeboten. Wie gewohnt werden wieder Fleisch- und Wurstwaren aus der Biosphärenregion verkauft. Verkostet selbstgebrautes Bier mit überraschenden Geschmacksrichtungen, das ihr natürlich auch käuflich erwerben könnt. Frische Backwaren bietet ein Partnerbetrieb des Biosphärenreservates Bliesgau an. Feiner Kuchen und duftender Kaffee aus fairem Handel laden zu einer kleinen Pause ein.

Bild: Christian Schäfer

Ihr sucht noch eine originelle Geschenkidee für das bevorstehende Osterfest? Dann werdet ihr vielleicht bei den ausgefallenen Drechselarbeiten aus Hölzern der Biosphärenregion, den schönen Deko-Artikeln aus Heu oder dem Schmuck aus Gießharz – mit Pflanzenteilen aus der Region – fündig. Wohlfühlprodukte aus der Natur wie Kräuter- und Körnerkissen warten auf neue Besitzer, ebenso Imkereiprodukte.

Anzeige

Der NABU St. Ingbert informiert über seine Arbeit und verkauft Nisthilfen für Vögel und Insekten, die das Team der Holzwerkstatt vom Neuen Haus Sonne in Walsheim liebevoll gebaut hat. Die Fairtrade Steuerungsgruppe St. Ingbert gibt Auskunft über ihre Projekte und präsentiert sich mit fairen Produkten gemeinsam mit dem Weltladen St. Ingbert.
Als besonderes kulinarisches Angebot stehen diesem Jahr ein leckerer Linsensalat oder Nudeln mit verschiedenen Pestos zur Auswahl – ein vegetarischer Genuss. Im Kontrast dazu findet ihr am Bratwurststand im Außenbereich deftige Highlander-Mettwurst, Biosphärenwildwurst oder Merguez – heiß und köstlich.

Der Biosphärenmarkt im Kuppelsaal des Rathauses ist – wie die SaarLorLux Tourismusbörse in der Stadthalle – an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Termin: 16. und 17. März 2024

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein