Lennart Barkowski - Bild: Barkowski (privat)

Am Dienstag, den 19. Juli 2022 präsentiert das Bildungszentrum Kirkel das Akustik-Duo „FinnGetsFamous“.

Viele bekannte Songs werden von ihnen neu interpretiert und mit Gitarre, Cajon und viel Herzblut vorgetragen. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Platzreservierung ist notwendig.

FinnGetsFamous – das sind Lennart Barkowski (Gesang/Gitarre) und Matthias Nikola (Cajon/Gitarre/Loop/Gesang). Sie haben sich dem akustischen Arrangement schöner Lieder verschrieben. Das Programm kennt genretechnisch eigentlich keine Grenzen und bietet neben einigen allseits bekannten Klassikern auch weniger bekannte Perlen sowie Songs, die man in akustischem Mantel nicht unbedingt vermuten würde. Dieses Repertoire mit seinen vielseitigen Arrangements lässt nie Langeweile aufkommen und kann sowohl zum Mitsingen als auch zum stillen Zuhören animieren.

Seit 20 Jahren ist die Gitarre Lennart Barkowskis treuer Begleiter. Auf die Frage, seit wann er singe, kam einmal die lakonische Antwort „seit wir eine Dusche haben“. Seine Stärke liegt in gesangslastigen Nummern im akustischen Arrangement, was ihm schon des Öfteren (ungefragt) den Beinamen des „deutschen Ed Sheeran“ eingebracht hat.

Matthias Nikola ist der Virtuose am Cajon (inklusive diverser Ergänzungen), der Sologitarre und am Looper. Im bürgerlichen Leben – ebenso wie sein Bandkollege – Lehrer an einer allgemeinbildenden Schule, gehört seine Leidenschaft doch eindeutig der Musik. Dies durfte er bereits in diversen Formationen unter Beweis stellen.

Im Programm haben sie unter anderem Songs von Kings of Leon, Johnny Cash, Coldplay, Neil Young, Adele, The Killers, CCR, Rihanna, Milow, Foo Fighters, Avici, Robert Francis, The Fray, Rio Reiser und viele mehr.

Vorheriger ArtikelAbgeordneter Limbacher schickt Schülerin als Juniorbotschafterin in die USA
Nächster ArtikelBienen hautnah erleben beim Erlebnisnachmittag im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.