Anzeige

Am Montag, den 31.10.2022 gegen 18:44 Uhr ging auf der Polizeidienststelle in Sulzbach die Mitteilung ein, dass drei Mädchen von einem schwarz gekleideten Mann aus einem weißen Transporter angesprochen und mit Süßigkeiten an das Fahrzeug gelockt worden seien.

Bei der Sachverhaltsaufnahme vor Ort wurde von den Kindern geschildert, dass sie in Herrensohr unterwegs gewesen seien, um von Haus zu Haus zu gehen und nach Süßigkeiten zu fragen. Hierbei sei ein weißer Transporter/Kastenwagen (Vermutlich ähnlich einem Vito oder VW T-Bus) plötzlich neben ihnen in Schrittgeschwindigkeit gefahren, als sich plötzlich die hintere Schiebetür des Fahrzeuges öffnete und das Fahrzeug zum Stehen kam. Da den Kindern dies ungewöhnlich vorkam und sie verängstigt waren, seien sie umgehend weggerannt und das Fahrzeug sei weggefahren.

Anzeige

Der Fahrer wurde wie folgt beschrieben:

– männl.
– ca. 35-45 Jahre
– kurzer Bart
– dunkle Haare
– vermutlich dunklere Haut

Anzeige

Das Fahrzeug wurde wie folgt beschrieben:

– weißer Transporter/Kastenwagen (Vermutlich ähnlich einem Vito
oder VW T-Bus)
– hinten keine Fenster und die Fenster der Hecktüren weiß
überklebt
– Kennzeichen ist nicht bekannt

Sachdienliche Zeugenhinweise bitte an Polizeiinspektion Sulzbach, Tel: 06897 /
933-0.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelMögliches verbotenes Kraftfahrzeugrennen auf der A6
Nächster ArtikelVerkehrsunfall zwischen zwei tödlich verletzten Motorradfahrern

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.