Blick vom Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld in die Bliesgaulandschaft Foto: Christian Stein

Urlaub vor der eigenen Haustür ist auch in diesem Sommer für viele Familien eine gute Option! Urlauber und Tagesgäste im Biosphärenreservat Bliesgau können zur weiteren Planung ihrer Aktivtäten die Tourist Info der Stadt Blieskastel besuchen.

Hier erhalten sie Informationsmaterial, Wanderkarten und vieles mehr – die erste Adresse also, um sich für den Besuch der Biosphäre Bliesgau gut auszustatten. Zur Tourist Info gehört auch die Infostelle des Biosphärenreservates Bliesgau mit der Ausstellung „Das 3 x 3 der Biosphäre Bliesgau“. Hier können Besucher sich anhand von Infotafeln, Landschaftsmodellen, Filmen und einer Hörstation über die Modellregion informieren.
Außerhalb der regulären Öffnungszeiten werden im Außenbereich Infomaterialien zur Stadt Blieskastel und zu Unterkünften zur Verfügung gestellt. Auch können drei kostenlose E-Velo Ladestationen angesteuert werden.

Öffnungszeiten:

Die Tourist Info ist in der Hauptsaison von 1. April bis 31. Oktober wie folgt geöffnet: 

Montag von 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr
Dienstag von 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr 
Mittwoch von 8.30 bis 12 Uhr 
Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr 
Freitag von 8.30 bis 15 Uhr 
Samstag und Sonntag von 11 bis 15 Uhr

Bei dem Besuch der Tourist Info/Infostelle ist aufgrund der aktuellen Situation Folgendes zu beachten: Um die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten, erfolgt der Eintritt von Besuchern derzeit nur einzeln und nach vorherigem Klingeln. Ein Mund-Nasen-Schutz ist obligatorisch.

Anschrift und Kontakt: „Haus des Bürgers“, Luitpoldplatz 5, 66440 Blieskastel, Tel. 0 68 42/ 926-1314, tourismus@blieskastel.de

 

Vorheriger ArtikelLandtagspräsident Toscani und Bürgermeister Forster besuchten den jüdischen Friedhof Homburg
Nächster ArtikelVolle Straßen zum Ferienstart: Mit guter Planung entspannt reisen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.