Am Samstag, den 12.06.2021, wählten die Mitglieder der Alternative für Deutschland im Gebiet des Wahlkreises 299 Homburg ihren Direktkandidaten für die kommende Bundestagswahl.

Der 58-jährige Rechtsanwalt und Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Wirth aus Blieskastel erhielt im Erbacher Sportzentrum rund 78 Prozent der Stimmen. Gegenkandidaten gab es keine.

Wirth ist derzeit der einzige Bundestagsabgeordnete der Saar-AfD und schaffte es vor wenigen Wochen nach 2017 erneut auf Listenplatz 1 der Saar-AfD für die kommende Bundestagswahl.

Wirth bedankte sich für das Vertrauen und versprach, seine Arbeit und sein Engagement für das Saarland in Berlin fortzusetzen. In Berlin gilt Wirth als einer der Experten in den Themenbereichen Innenpolitik, sowie im Rechts- und Justizbereich.

 

Vorheriger ArtikelCorona-Zeitkapsel in Stadtarchiv verschlossen: „Jetzt bekommen wir mal mit, dass wir auch Zeitzeugen sind“
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Stromverteilerkasten am Markt beschädigt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.