homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend wurde ein in der Saarstraße in einer Parkbucht abgestellter roter Peugeot 207 an der rechten vorderen Fahrzeugecke beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher, der den Unfall wohl beim Ein- bzw. Ausparken verursachte, flüchtete nach der Kollision. Der an der Stoßstange entstandene Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Dillingen (Tel.: 06831/9770, Fax: 06831/977205)

Vorheriger ArtikelDillingen | Autoknacker entwendete Tasche
Nächster ArtikelNohfelden | Unfall mit 7 Verletzten auf A1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.