Anzeige

Am Montag, 17. Oktober, kam es zwischen 15 Uhr bis 15.25 Uhr auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in Blieskastel zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ein bislang unbekannter Täter lockerte an einem grauen VW Beetle mit französischem Kennzeichen mehrere Radmuttern.

Diese lösten sich währen der Fahrt vom Parkplatz auf die Straße vollständig und der Reifen rollte nach einer Fahrt von wenigen Metern auf die Fahrbahn. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Homburg unter der 06841-1060 zu melden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelHomburg | Unfallflucht in der Pirminiusstraße
Nächster ArtikelNeunkirchen | Fünf Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.