Im Waldgelände oberhalb der Ortslage Blieskastel-Breitfurt kam es zu einer illegalen Müllablagerung. Dies wurde am Sonntag, den 10. April, durch einen Spaziergänger festgestellt und der Polizei gemeldet. Die Örtlichkeit liegt in der Verlängerung der Straße Rödelsweg in Breitfurt, noch ca. 300 Meter weiter an der Grillhütte vorbei im Wald.

Es handelt sich vornehmlich um Sperrmüll und Elektrogeräte. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelAuch der Busverkehr wird umgeleitet – Nächste Bauabschnitte zwischen Sanddorf und Landesgrenze
Nächster ArtikelBundesrat unterstützt Regierungspläne zum neuen Mindestlohn

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.