Bild: Stadt Bexbach

Anfang August besuchte Bürgermeister Christian Prech die Kinder in der Sommerbetreuung der städtischen Kindergärten Bexbach (STÄKIBE), die in diesem Jahr in Niederbexbach eingerichtet wurde.

Natürlich kam der Bürgermeister auch in diesem Jahr nicht mit leeren Händen und hatte ein Eis für jedes der Kinder und die Erzieher dabei. Sowohl die Kinder als auch Bürgermeister Prech hatten großen Spaß beim gemeinsamen Eis essen und quatschen.

„Es ist jedes Jahr aufs Neue schön zu sehen, wie sich die Kinder über das mitgebrachte Eis freuen. Gemeinsam mit ihnen über die Zeit in der Betreuung oder über die restliche Planung der Ferien zu sprechen und mit ihnen zu spielen, hat nicht nur den Kindern große Freude bereitet. Für mich ist es eine schöne Tradition geworden und ich freue mich bereits jetzt auf das nächste Jahr“, so Bürgermeister Christian Prech.

Vorheriger ArtikelEntspannt Englisch und Japanisch lernen im Ferienprogramm
Nächster ArtikelBürgerveranstaltung zur Neugestaltung im Bereich der Hohenburgschule

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.