Start Politik&Wirtschaft Bexbach | CDU-Fraktion steht zum Saarland-Pakt: „Bei diesen Voraussetzungen haben wir allen...

Bexbach | CDU-Fraktion steht zum Saarland-Pakt: „Bei diesen Voraussetzungen haben wir allen Grund positiv in das neue Jahr zu starten“

Foto: www.bexbach.de

Die Landesregierung hat mit dem „Saarland-Pakt“ ein Entlastungspaket für Kommunen auf den Weg gebracht. In einem Statement zeigt die CDU Bexbach ihre Unterstützung zu dem Inhalt des Paktes und ist bereit, mit dem Land gemeinsam den Weg eines nachhaltigen kommunalen Schuldenabbaus zu gehen. 

Daher will die CDU-Stadtratsfraktion nun eine Resolution in den Stadtrat Bexbach einbringen, wonach der Stadtrat die Rahmenbedingungen des „Saarland-Pakts“ unterstützen möge. Darin wird insbesondere auch die Bitte an den Bürgermeister gerichtet, diese Resolution und damit auch den „Saarland-Pakt“ sowohl gegenüber dem saarländischen Städte- und Gemeindetag, als auch gegenüber der Landesregierung mitzutragen. 

Die Sanierung des kommunalen Haushalts und die Stärkung der Investitionskraft von Bexbach seien eine Frage der Generationengerechtigkeit. Christian Prech, Kandidat der CDU für die Bürgermeisterwahl, zeigt sich erfreut: „Hier sieht man, dass sich politisches Engagement für unsere Stadt lohnt. Was die Landesregierung mit dem „Saarland-Pakt“ auf den Weg gebracht hat und wir mit dieser Resolution fortführen, wird dazu beitragen, dass es unseren Kindern in Zukunft besser geht und sie nicht von einem Schuldenberg erdrückt werden – hierauf können wir stolz sein.“ 

Das Ziel der CDU Bexbach sei stets, die finanziellen Handlungsmöglichkeiten nachhaltig für künftige  Bexbacherinnen und Bexbacher zu gestalten. Hierauf beruhten auch die teils unpopulären Anstrengungen in den vergangenen Jahren, um die Sanierung des Haushalts von Bexbach voranzutreiben. Die CDU Bexbach hat aus ihrer Sicht an dieser Stelle doppelt Grund zur Freude. Einerseits werde der Saarland-Pakt helfen, dass es Bexbach langfristig besser gehen wird, andererseits sei es gerade ein Bexbacher, der diesen zukunftssichernden Weg in Saarbrücken maßgeblich mitgestaltet hat. 

„Wir freuen uns, dass Alex Funk in Saarbrücken als Vorsitzender der CDU Fraktion im Landtag nicht nur die Interessen des Landes im Blick hat, sondern als langjähriges Mitglied im Stadtrat von Bexbach auch die Nöten der Kommunen sehr gut kennt und Lösungen findet, um den Kommunen zu helfen!“, so Dr. Karl-Heinz Klein, Fraktionsvorsitzender. „Bei diesen Voraussetzungen haben wir allen Grund positiv in das neue Jahr zu starten“, so Dr. Klein abschließend.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.