Wegen der Verlegung von Hauptleitungen kommt es in der Straße Zur Rothell, Anwesen 3 bis 41, ab Montag, 04. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 30. September, immer wieder zu kleineren Behinderungen.

Wegen einer Kranstellung wird die Altenhofstraße, Höhe Anwesen 47 bis 49, am Montag, 18. Juli, halbseitig gesperrt.

Wegen der Einbindung von Versorgungsleitungen muss der Verkehr im Kreuzungsbereich Pfarrgasse/Rentamtstraße ab sofort bis voraussichtlich Freitag, 26. August, über eine mobile Ampelanlage geregelt werden.

Wegen einer Kanalreparatur kommt es im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Ecke In den Königswiesen, ab sofort bis Dienstag, 05. Juli, zu kleineren Behinderungen.

Wegen der Verlegung von Hauptleitungen kommt es in der Pfarrgasse, Anwesen 2 bis 29 sowie Im Sumpe bis Trafostation, ab Montag, 04. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 09. September, zu kleineren Behinderungen.

Vorheriger ArtikelBauleitplanverfahren für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses Oberwürzbach auf den Weg gebracht
Nächster ArtikelSt. Ingberts Fußgängerzone wird bunter – 30 neue farbige Blumenkübel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.