Anzeige

Am Bahnhofsvorplatz in St. Wendel ist es am Dienstagnachmittag zu einem Vorfall unter Migranten gekommen.

Die jeweiligen Streitparteien mit je zwei und drei Personen sind sich gegenseitig körperlich angegangen, wobei einer der Beteiligten derart verletzt wurde, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste. (ots)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelMehrere Diebstähle aus Fahrzeugen in Illingen
Nächster ArtikelSaarbrücken/Saarlouis: Trickbetrüger als falsche Polizeibeamte erfolgreich – Opfer bei Geldübergabe leicht verletzt!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.