Foto: FC 08 Homburg

Der FC 08 Homburg muss heute Abend um 19:30 Uhr auf Kunstrasen beim TSV Schott Mainz ran! Mit drei Punkten könnte die Mannschaft den bisher erfolgreichen Saisonstart mit zwei Siegen aus zwei Spielen bestätigen und sich erstmal im oberen Drittel der Tabelle festsetzen. 

Dabei zeigen die Statistikbücher bisher noch kein Aufeinandertreffen der beiden aktiven Mannschaften, lediglich im Jugendbereich kam es bisher zu Duellen zwischen beiden Vereinen. Zu dieser Premiere kommt heute Abend mit dem Spiel auf Kunstrasen noch der ungewohnte Untergrund. Grund genug für Trainer Matthias Mink, die Abschlusseinheiten auf das Pendant am Homburger Waldstadion zu legen, „um gut vorbereitet in die Partie zu gehen. Daher ist das die erste Herausforderungen er wir uns stellen müssen.“

Personell wird Tim Stegerer noch fehlen, auch Patrick Dulleck (Rückenprobleme), Patrick Lienhard  (Schlag an die Hüfte) und Daniel di Gregorio (Schlag auf den Fuß) sind angeschlagen, auch wenn Mink mit den genannten Spielern rechnet: „Wir haben ein paar angeschlagenen Spieler in unseren Reihen. Ich denke aber das wir die Jungs bis zum Spiel soweit hinkriegen, das der komplette Kader auch einsatzbereit ist.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Herausforderung geht Mink mit dem nötigen Respekt an, auch wenn die Zielvorgabe klar ist: „Wir treffen auf einen Gegner, dessen Kader gespickt ist mit Spielern, die aus Jugendleistungszentren stammen. Daran sieht man, dass die Mannschaft gute Fussballer in ihren Reihen hat, eine fussballerisch gut strukturierte Mannschaft ist, die immer wieder versucht mit Ball nach vorne Akzente zu setzen. Das wird eine anspruchsvolle Aufgabe, der wir uns stellen. Aber klar fahren wir dahin, um zu gewinnen.“

Anstoß ist um 19:30 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Asmir Osmanagic mit seinen Assistenten Marc Philip Eckermann und Gaetano Falcicchio. Tickets für Gästefans wird es übrigens nicht geben, auch stellt Schott Mainz keinen Livestream zur Verfügung.

Twitter: www.twitter.com/fc08homburg
Instagram: www.instagram.com/fc08homburg
Facebook: www.facebook.com/fc08homburg
YouTube: www.youtube.com/fc08homburg
Liveticker: www.fussball.de/tsv-schott-mainz-fc-08-homburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.