Anzeige

Die Polizei St. Wendel wurde über den Brand in einem Gebäude neben einem Restaurant informiert.

Darin soll es zu einem Zimmerbrand gekommen sein. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte (Feuerwehr, Rettungssanitäter und Polizei) hatten 4 Bewohner mittels Decken den Brand bereits abgelöscht. Durch die Feuerwehr wurde die Wohnung noch durchlüftet.

Anzeige

Die Wohnung war anschließend nicht mehr bewohnbar. Durch den Brand ist ein Schaden geschätzt im 5-stelligen Bereich entstanden. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch.(ots)

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelUngewollte Autobahnblockade durch “bizarren” LKW-Fahrer auf BAB1 in Fahrtrichtung Saarbrücken
Nächster ArtikelZeugen- und Geschädigtenaufruf zu gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr durch mehrere Jugendliche in Saarbrücken-Malstatt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.