Im „Krea(k)tiv“, Treffpunkt für Alt und Jung, startet im neuen Jahr die Krea(k)tiv Computergruppe einen neuen Anfängertreff, der montags von 14 bis 15.30 Uhr in der Hohenburgschule stattfinden wird.

Gegenstand der Treffen sind Fragen rund um die Betriebssysteme Windows 10/11 sowie die Standard Softwarepakete Word, Excel und Power Point, Paint.Net u.a. Teilnehmen kann jede und jede, die oder der über die entsprechenden Programme verfügt und einen Laptop mitbringen kann.

Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist durch die räumlichen Gegebenheiten auf zehn Personen begrenzt. Daher ist eine Anmeldung erforderlich. Beginn der Treffen ist Montag, 9. Januar 2023, um 14 Uhr im alten Lehrerzimmer im Erdgeschoss der Hohenburgschule.

Interessierte können sich bis zum 6. Januar 2023 im Amt für Jugend, Senioren, Soziales und Integration bei Karin Schwemm, Tel.: 06841 101 117, anmelden.

Anzeige
Vorheriger ArtikelAqua-Fit-Kurs im kommenden Jahr: Anmeldungen bis zum 10. Januar möglich
Nächster ArtikelNeujahrskonzert in Homburg mit dem Sinfonieorchesters – Kartenverkauf bereits gestartet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.