Die Fronleichnamkirche in Homburg. - Bild: Stephan Bonaventura

Die katholische Pfarrei Heilig Kreuz Homburg lädt zu folgenden Weihnachtsgottesdiensten ein:

Heiliger Abend (Freitag, 24.12.2021)
  • 11:00 Uhr Familiengottesdienst „Christkind on Tour“ auf dem Parkplatz am Römermuseum Schwarzenacker (Homburger Straße 38)
  • 13:00 Uhr Familiengottesdienst „Christkind on Tour“ auf dem Dorfplatz Bruchhof-Sanddorf
  • 14:30 Uhr Familiengottesdienst „Christkind on Tour“ auf dem Parkplatz am Waldstadion Homburg (Kurt-Conrad-Str. 8)
  • 16:00 Uhr Familiengottesdienst „Christkind on Tour“ vor der Grundschule Kirrberg (Am Dorfplatz 5)
  • 17:00 Uhr Christmette in der Kirche Maria Geburt Schwarzenacker (Marienstraße 4a)
  • 18:00 Uhr Christmette in der Kirche Maria Hilf Bruchhof (Rosenstraße)
  • 22:00 Uhr Christmette in der Kirche St. Michael Homburg (St. Michael-Straße 7)
  • 22:00 Uhr Jugendchristmette in der Kirche St. Fronleichnam Homburg (Ringstraße 50)
Erster Weihnachtsfeiertag (Samstag, 25.12.2021)
  • 09:30 Uhr Weihnachtsgottesdienst in der Kirche Mariä Himmelfahrt Kirrberg (Kirchbergstraße 11)
  • 11:00 Uhr Weihnachtsgottesdienst in der Kirche St. Fronleichnam Homburg (Ringstraße 50)
Zweiter Weihnachtsfeiertag (Sonntag, 26.12.2021)
  • 18:00 Uhr Weihnachtsgottesdienst in der Kirche St. Michael Homburg (St. Michael-Straße 7)

Für alle Gottesdienste gilt die 3 G-Regel (geimpft, genesen oder getestet – kein Selbsttest). Ein enstsprechender Impf-, Genesenen- oder Test-Nachweis ist vorzulegen. Ebenso auch der Personalausweis. Schnelltestnachweise dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen von einer offiziellen Stelle ausgestellt sein.

Für alle Weihnachtsgottesdienste vom 24. bis 26. Dezember 2021 wird um eine Anmeldung bis spätestens 22. Dezember 2021, 12:00 Uhr gebeten. Diese kann telefonisch unter 06841 – 687 02 11 zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros erfolgen.

Online ist eine Registrierung unter https://www.pfarrei-hom-hl-kreuz.de/gottesdienste/ möglich. Für die Freiluft-Familiengottesdienste am Heiligen Abend ist keine Anmeldung notwendig.

Vorheriger ArtikelEin rauschendes Fest der Farben – Ausstellung von Marianne Pflug bis ins neue Jahr verlängert
Nächster ArtikelVerkehrsministerin Rehlinger: Der ÖPNV wird auf allen Ebenen verbessert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.