Am Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr befuhr ein bislang Unbekannter mit einem getunten Smart Fortwo die Ludweilerstraße in Völklingen-Geislautern in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe des Anwesens 139 verlor der Fahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit zwei am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Der Unfallverursacher flüchtete nach dem Unfallgeschehen in Richtung Innenstadt Völklingen, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallörtlichkeit konnten durch die Polizei eine Vielzahl von Karosserieteilen, die dem Unfallverursacher zuzuordnen sind, beschlagnahmt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Völklingen unter 06898-2020 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.