homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Drei Fahrzeuge wurden am Donnerstagmorgen gegen 01:35 Uhr bei einem Verkehrsunfall Im Jungholz in Nassweiler beschädigt. Ein 21-jähriger Mann aus Forbach, welcher Fahrer eines VW Passat war, verlor aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und infolge alkoholischer Beeinflussung die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kollidierte mit einem geparkten BMW 320 und schob diesen auf einen ebenfalls geparkten Porsche Panamera. Sowohl der VW als auch der BMW mussten abgeschleppt werden. Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen.

Vorheriger ArtikelBexbach | Ladendiebstahl in Einkaufsmarkt
Nächster ArtikelIlmenau und La Baule – eine West-Ostbrücke

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.